barbara höller |
Skip Navigagtion

Barbara Höller



2017
5.5.2017: basement Wien
28.4.2017: Artmark Galerie Wien

Fotos: Gerlinde Thuma
"Bei Barbara Höller zieht die Schwerkraft die Linien. Nämlich nach unten. Die flüssige Farbe. Schnurgerade. Und durch gezieltes Drehen des aufgespannten Stoffes knüpft die Künstlerin ein Netz von unglaublicher Präzision und mit diskreten 3D-Effekten." (Claudia Aigner in der Wiener Zeitung http://www.wienerzeitung.at/nachrichten/kultur/kunst/891042_Kunst.html?em_cnt=891042
6.4.2017 selon les regles de l'art
28.3.2017 foryouandyourcustomers Düsseldorf
16.3.2017 Raum für Kunst
10.3.2017 Poesie des Wenigen II - Abstraktion, Reduktion auf das Wesentliche bis zum Minimalismus
16.-19.2.2017 art Karlsruhe
15.2.2017. IN CONVERSATION | Musik-Performance & Künstlergespräch




Along the Line, Katalog 2017

19.1.2017: Artist Talk (mit Anja Werkl) und Buchpräsentation<
"Along the Line" in der Galerie Loft8 Wien (bis 28.1.2017)




Kunst auf der Couch, Winteratelier Bazsi (HU)


2016
Along the Line
Colorchat04.knallgrün
Geometrie Imprecise
Interventionen
Non-Euclidean Geometries – Reflected in the Arts
Architekturtage Führung AK
Unscharfe Geometrie - Die Weiterentwicklung der Konkreten
Colorchat.giftgelb


2015
The Red (5th)
23 hoch 2
LOOP
15. Kunstauktion Neunerhaus
JIFFYCHAT 04
"Einkommen Auskommen"
Atrium Art
Handapparat der Neugierde
Strich und Faden. Zwölf Zeichnerinnen
Gelb
Objekthaft
Raum und Geometrie
The Red (4th)
Farbig
3D